Ablauf / Antworten

Die Buchung/Zahlung ist erfolgt – wie geht es weiter?!

In deinem persönlichen Kundenlogin unter „Mein Fahrerlager“ findest du vor der Veranstaltung News und Infos zum Event (z.B. Flaggensignale, Fahrerlagerplan, Zeitplan usw.).

Die Einfahrt ins Fahrerlager ist in der Regel am Vortag der Veranstaltung ab 19 Uhr möglich. Bitte informiere dich noch kurz vor Anreise in deinem „Mein Fahrerlager“ über eventuelle Änderungen oder Besonderheiten.

Ab 19 Uhr kannst du dich bei uns im Race Office (Schräglage-Anhänger) anmelden. Zur Anmeldung musst du nichts mitbringen – wir haben für euren „Urlaub“ alles vorbereitet. Auch für den Transponder ist kein Ausweis/keine Kaution notwendig. Wer eine Box gebucht hat, bekommt auch hier den Boxenschlüssel ausgehändigt (Kaution 50 Euro).

Bei der Anmeldung bekommst du folgende Unterlagen:

  • Haftungsverzicht
  • Abstimmung Rennteilnahme
  • Veranstaltungsaufkleber fürs Motorrad
  • Startnummern (kostenlos zur freien Entnahme bei Bedarf)
  • Zeitplan
  • Transponder mit Transponderhalter

Für „Alleinreisende“ besteht die Möglichkeit, im Race Office für den Fall der Fälle die notwendigen Dokumente (Krankenversicherungskarte, Reisepass) samt Notfallnummer einer Kontaktperson zu hinterlegen.

 

1. Veranstaltungstag

Um 8.30 Uhr (Zeitplan beachten) findet vor dem Race Office die für alle Teilnehmer verpflichtende Fahrerbesprechung statt. Dort werden wir euch die wichtigsten Informationen rund um die Veranstaltung bzw. die Rennstrecke mitteilen.

Für die Gruppe Grün halten wir eine eigene Fahrerbesprechung ab. (Treffpunkt ebenfalls um 8.30 Uhr vor dem Race Office - Aufteilung zu Beginn der Fahrerbesprechung). Der Fahrbetrieb startet lt. Zeitplan – im Regelfall um 9.00 Uhr mit der blauen Gruppe (unbedingt Zeitplan beachten).

Die Gruppenumverteilung anhand der Transponderzeiten findet am ersten Abend statt. Zeiten werden bis zum vorletzten Turn berücksichtigt. Die Liste der Umverteilung Gruppe gelb/rot/blau und die Instruktorgruppenumverteilung (Gruppe grün) hängt nach Durchsage vor dem Race Office aus. Alle Teilnehmer müssen einen neuen Gruppenpunkt im Race Office abholen.

Der Ablauf der weiteren Tage findet lt. Zeitplan statt.

Für alle Teilnehmer wird je nach Witterung und Strecke ein Linienseminar als Streckenbegehung oder als Vortrag durchgeführt (Zeitpunkt bitte dem Zeitplan entnehmen – Treffpunkt vor dem Race Office).

Link: Unsere Rennen

Vor der Heimfahrt bitte nicht vergessen:

  • Transponder zurückgeben
  • Boxenschlüssel retour (50 Euro Kaution wird zurückerstattet)


Ablauf grüne Gruppe (Einsteiger bzw. Lernwillige)

Am Vormittag - lt. Zeitplan – wird die grüne Gruppe von unseren erfahrenen Instruktoren instruiert. Am ersten Veranstaltungstag findet um 8.30 Uhr (Zeitplan beachten) eine eigenen Fahrerbesprechung statt. Treffpunkt vor dem Race Office und von dort mit unserem Wolfi direkt zum Aufstellplatz mit den Instruktoren. Dort erfolgt die Einteilung der Instruktorengruppen. Maximale Gruppenanzahl 5 Personen.

Der zugeteilte Instruktor wird euch in einem Erstgespräch alle weiteren Informationen geben. Wir bitten die Teilnehmer, sich jeweils 5 Minuten vor Turnbeginn der grünen Gruppe mit Motorrad und kompletter Schutzausrüstung am Aufstellplatz bei der eingeteilten Gruppe einzufinden. Nach jedem Turn erfolgt eine Nachbesprechung mit dem Instruktor.

Es sind Kamerainstruktoren rotierend tätig und unterstützen den Gruppeninstruktor bei der Nachbesprechung.

Das Einsteigerseminar findet lt. Zeitplan statt einer Nachbesprechung statt.

Eine Instruktorengruppenumverteilung wird am ersten Abend anhand der Transponderzeiten durchgeführt. Zeiten werden bis zum vorletzten Turn berücksichtigt. Die Liste der Umverteilung hängt nach Durchsage vor dem Race Office aus. Bitte selbstständig kontrollieren und neue Instruktorengruppe einprägen.

Für die grüne Gruppe findet am vorletzten Tag ein eigenes Rennen (5 Rennrunden) statt.

Am Nachmittag kann für das freie Fahren ein Einzelinstruktor mit Kameraanalyse im Race Office gebucht werden.


Ablauf gelbe, rote und blaue Gruppe

Am ersten Veranstaltungstam um 8.30 Uhr (Zeitplan beachten) findet vor dem Race Office die für alle Teilnehmer verpflichtende Fahrerbesprechung statt. Dort werden wir euch die wichtigsten Informationen rund um die Veranstaltung bzw. die Rennstrecke mitteilen.

In der gelben, roten und blauen Gruppe finden den ganzen Tag freies Fahren lt. Zeitplan statt (ausgenommen unsere Rennen).

Für Lernwillige kann ein Einzelinstruktor mit Kameraanalyse im Race Office gebucht werden.

Antworten
  • Flaggensignale
  • Gruppen
  • Race Office
  • Alleinreisende
  • Zeitnahme/Transponder
  • Fahrerbesprechung
  • Rennen
  • Fliegender Start
  • Reglement
  • Reifendienst
  • Teileservice
  • Einzelinstruktion
  • Einsteigerseminar
  • Linienseminar
  • VIP-Card
  • Keine Buchungs- oder Zahlungsbestätigung?
  • Unfallversicherung
  • Reiserücktrittsversicherung

Unsere Partner